Zurück zum Idealab

Otelo Futurespace - the digital playground

Der Otelo  Futurespace – the digital playground – greift das Thema Digitalisierung in seinen unterschiedlichen Facetten auf und ermöglicht im Rahmen eines Planspiels das Eintauchen in digital vernetze Lebens- und Arbeitswelten.

Derzeit wird der Otelo Futurespace – the digital playground – in Form von 6 Labs gestaltet, die beispielsweise für eine Schulklasse in ca. 2 Stunden das Eintauchen in die Wirkungsweisen untereinander vernetzter Systeme und Aktivitäten ermöglicht:

Die Futurespace Labs:

Mobility LAB

Drohnenkurier-Service, Systemüberwachung aufbauen, Roboter Transport Strecke programmieren

Making LAB

Design, 3D Druck, Konstruktion, Prototyping, Bauen elektronischer Schaltungen

Artificial Intelligence und Smart Home LAB

Programmieren von IFTTT Routinen, Sprachgesteuerte Smart Home Automation und KI-Integration

VR – Virtual Reality LAB

Virtuelle Tools erkunden und nutzen, Informationen in VR Umgebungen ermitteln, VR-Kommunikationstools nutzen

ROBO LAB

Programmierung von unterschiedlichen Roboterplattformen, Bewegungsmuster von humanoiden Robotern programmieren

E-Health  LAB

Gesund bleiben, in einer digitalisierten Welt, Eintauchen in die quantified self Community – Teamunterstützung

Data LAB

Visualisierung aller generierter Daten, Speicherorte ermitteln, Feedback und Monitoring für die Teams, Headquarter


Die verschiedenen LABs bekommen Arbeitsaufträge, die nur vernetzt mit den anderen LABS erfüllt werden können. Es soll kompakt erlebt und reflektiert werden können, wie Digitalisierung auf unser Leben wirkt.

 

Im Zeitraum von 13. Februar – 16. Februar 2018 gibt es die Möglichkeit kostenlos einen von 16 Workshops für Schulklassen zu buchen. Mehr Infos und Impressionen des letzten Futurespace gibt es hier!

Otelo Futurespace - the digital playground

WANN

13. Februar bis 16. Februar 2018

Jeweils ab 08:30 Uhr

Workshopzeiten

Vormittags - Workshops

08:30 Uhr – 11:00 Uhr

11:00 Uhr – 13:30 Uhr

 

Nachmittags - Workshops

14:00 Uhr – 16:30 Uhr

16:30 Uhr – 19:00 Uhr

WO

Bene IDEA LAB Wien

Neutorgasse 4-8

1010 Wien

ANMELDUNG

Wer Interesse hat an einem Workshop teilzunehmen, kann sich per Mail unter info@juliusraabstiftung.at inklusive Schulstufe und Schülerzahl, anmelden!

Veranstalter

OTELO eGEN  &  JULIUS RAAB STIFTUNG

 

11. June 2018

Design Thinking Live-Webinar

Denken alleine reicht nicht! Permanentes Scheitern frustriert auf Dauer! Eine gute Lösung für das falsche Problem ist nicht gewinnbringend!   Die Digitalisierung...

Jetzt lesen
Design Thinking Live-Webinar
08. June 2018

Retail Secrets Wien

Zum Zweiten Mal verschlägt es die beiden Ladendramaturgen Denise und Christian Mekunda mit der Retails-Secrets Tour ins IDEA...

Jetzt lesen
Retail Secrets Wien
02. March 2018

Motel a Mio - Pop-Up Sale

Kommendes Wochenende öffnet das IDEA LAB seine Pforten für den Pop-Up Sale von Motel a Mio!

Jetzt lesen
Motel a Mio - Pop-Up Sale
22. January 2018

Was wir von Afrika lernen können

Ein Gespräch mit Mag. Hans Stoisser über die wirtschaftliche Entwicklung Afrikas, die lebendige Start-up Szene und was wir...

Jetzt lesen
Was wir von Afrika lernen können
15. January 2018

Otelo Futurespace - the digital playground

Der Otelo  Futurespace – the digital playground – greift das Thema Digitalisierung in seinen unterschiedlichen Facetten auf und...

Jetzt lesen
Otelo Futurespace - the digital playground
14. December 2017

Workshop: In Afrika agil vernetzen

Immer mehr europäische Unternehmen zieht es nach Afrika. Erfolgreich ist, wer es versteht neue Wege zu gehen.   Kenia, Tansania,...

Jetzt lesen
Workshop: In Afrika agil vernetzen
29. November 2017

HOW WILL ADVANCING TECHNOLOGIES EFFECT LABOUR?

A DISCUSSION WITH DR. ANNE-SOPHIE TOMBEIL FROM THE PERSPECTIVE OF LABOUR RESEARCH: "PROTECTING HUMANS AGAINST MACHINES - AS TECHNOLOGISATION...

Jetzt lesen
HOW WILL ADVANCING TECHNOLOGIES EFFECT LABOUR?
24. November 2017

Trend Breakfast

Vielen Unternehmen kämpfen mit dem Gefühl, dass die technologische Entwicklung sie vor sich hertreibt. Daher lädt Ambuzzador am...

Jetzt lesen
Trend Breakfast
16. November 2017

SELF-MARKETING AND MORE BY MARION WEISSENBERGER-EIBL PH.D.

SELF MARKETING , SELF-REALISATION, SELF-DETERMINATION, CREATIVITY AND CREATING SPACE TO MANOEUVRE ARE BECOMING MORE AND MORE IMPORTANT.”

Jetzt lesen
SELF-MARKETING AND MORE BY MARION WEISSENBERGER-EIBL PH.D.
15. November 2017

THE QUEST 2018: Agile Worlds

AGIL! AGIL!!! Sind Sie und ihre Organisation es auch schon? Wunderbar! Falls nicht, dann sind Sie in guter...

Jetzt lesen
THE QUEST 2018: Agile Worlds
Inspire Chickens